Charleroi Industrielles Design

Breiten
140cm
160cm
180cm
200cm
Längen
200cm
210cm
220cm
Höhen
Kopfteil: 115cm
Fußteil: 80cm
Größe
Länge: +15cm
Breite: +2cm
z.B. Matratzenmaß 180 x 200 cm = Außenmaße 182x215cm
Optionen
Antik Schwarz / Kupfer B04

Charleroi ist eine von Europas ältesten Industriestädten. Charleroi gehört zum Ursprung der Industriellen Revolution mit der Glas- und Eisenindustrie sowie mit der Steinkohlegewinnung.
Dieses Bett ist mehr als nur eine Anspielung auf diese Zeit. Das industrielle Design dieses Bettes ist rauh und massiv.
Das Modell Charleroi ist ein Bett aus der belgischen FerroBellissimo-Kollektion. Es wird mit einem massiven Bettgestell versehen, das mit Leichtigkeit 100 Jahre hält, genauso wie die Stahlprodukte, die im 19. Jahrhundert in Charleroi hergestellt wurden.
Ein Bett, das sich in jedem Retro-Schlafzimmer oder jeder industriellen Einrichtung zuhause fühlen wird.
Ein stabiles und solides Bett!

Das Bett stehe auf vier industriellen Rädern. An den Rädern des Fußteils sind Bremsen, sodass Sie das Bett blockieren können.

Maße und Farben, die nicht im aktuellen Vorrat in unserem Webshop zu sehen sind, sind auch nicht mehr erhältlich, da es sich um eine limitierte Auflage handelt.

Der Bettrahmen ist Standard immer 25-26 cm hoch über dem Boden. Der Rahmen selbst ist 15 cm hoch und gibt dem Bett hierdurch viel Stabilität und Tragkraft. In diesem Bettgestell liegen zwei horizontale Tragebalken. Jeder Querbalken hat eine Kapazität von 300 Kg und tragen die Lattenroste oder die Boxspring-Böden, welche Sie in das Bett legen.

Zwischen dem Fußteil und dem Bettgestell ist eine großzügige Lücke. Es handelt sich um einen Bügel, der dafür sorgt, dass Sie zwischen dem Fußteil und dem Gestell eine (Tages)Decke bis nach unten durchziehen können. Bei günstigen Betten gibt es diesen „Spacer“ nicht und geht das Bettgestell bis an das Fußteil. Bei solchen Betten werden Sie immer den Lattenrost oder das Bettgestell sehen und sieht das Ganze optisch weniger ansprechend aus.